Online Gottesdienste und Andachtenin unserem YouTube-Channel
AngeboteWir bieten an
GemeindebriefWir informieren Sie
GottesdiensteFeiern Sie mit
FotogalerieEindrücke aus der Gemeinde
Was tun bei...Wir helfen Ihnen

Trauer um Pfr. i.R. Dieter Keßler

15.09.2021

Am 1. September 2021 verstarb nach langer Krankheit der ehemalige Überruhrer Pfarrer Dieter Keßler im Alter von 84 Jahren.

Dieter Keßler wurde am 21. September 1986 in die 3. Pfarrstelle der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Überruhr eingeführt. Er hatte damals auf die frei gewordene Pfarrstelle im Bezirk Holthausen beworben, um nach einer langjährigen Tätigkeit als Schulreferent im Kirchenkreis Mettmann wieder Gemeindeleben gestalten zu können. Bis zum Eintritt in den Ruhestand am 31. August 2002 hatte er die Pfarrstelle inne.

→ Weiterlesen

Neue Coronaschutzverordnung ermöglicht Neustart der Gemeindearbeit

20.08.2021

Seit dem 20.08.2021 gilt in Nordrhein-Westfalen eine neue Coronaschutzverordnung. Die neue Verordnung ersetzt die meisten der Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln der vorherigen Fassungen oberhalb eines Inzidenzwertes von 35 durch die so genannte "3G-Regel": Geimpft, Genesen, Getestet.

→ Weiterlesen

120 Jahre Evangelische Frauenhilfe in Überruhr

29.07.2021

Es war die letzte deutsche Kaiserin und Königin Auguste Viktoria, die 1897 und 1898 kleine Vereine bildete, darunter auch für Frauen. Am 27.01.1901 bildete sich durch ihren Erlass ein Verein, der den Namen „Frauenhilfe des Evangelischen Kirchlichen Hilfsverein in Überruhr“ trägt und seinen Sitz in Überruhr hat.

→ Weiterlesen

Seit 13. Juni wieder Gottesdienste in Präsenz der Gemeinde

09.06.2021

Seit Sonntag, 13. Juni 2021, werden wieder Gottesdienste in der Stephanuskirche angeboten.

Die Besserung der Pandemiesituation lässt zu, dass wieder Gottesdienste gemeinsam mit der Gemeinde in der Kirche gefeiert werden dürfen. Das Presbyterium hat dazu ein Schutzkonzept beschlossen. Neben den allgemeinen Hygieneregeln sieht das Konzept vor, dass insgesamt 50 Besuchende am Gottesdienst teilnehmen können. Sie müssen während des gesamten Gottesdienstes entweder eine ffp2-Maske oder einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz (OP-Maske) tragen. Auf Gemeindegesang wird verzichtet, auch kann das Abendmahl nicht gefeiert werden. Eine Anmeldung und auch ein Negativtestnachweis ist nicht möglich. Für die einfache Rückverfolgbarkeit im Falle eines Infektionsgeschehens ist jedoch eine Registrierung (Name, Anschrift, Telefonnummer bzw. E-Mail-Adresse) der Besuchenden nötig.

→ Weiterlesen
Donnerstag, 23. Sep 2021
Losungstext: Ihr werdet den Unterschied sehen zwischen einem Gerechten und einem Ungerechten, zwischen einem, der Gott dient, und einem, der ihm nicht dient. Maleachi 3,18 Lehrtext: Lasst uns Gutes tun und nicht müde werden; denn zu seiner Zeit werden wir auch ernten, wenn wir nicht nachlassen. Galater 6,9

Suche