Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

News

Konzert im Rahmen der 150 Jahrfeier - Gioachino Rossini - Petite Messe Solennelle

  • 150-jähriges Gemeindejubiläum

Zum ersten Konzert anlässlich der 150 Jahrfeier laden wir ganz herzlich ein für Sonntag, 26. Mai 2024, um 17.00 Uhr in die Stephanus Kirche.

Auf dem Programm steht die Petite Messe solennele von Gioachino Rossini. Diese nicht nur in seiner Besetzung (Klavier und Harmonium) einzigartige Vertonung der in jedem Gottesdienst zu findenden liturgischen Teile ist geprägt durch die geniale Verknüpfung von opernhaften Elementen und tiefer, religiös empfundener Innigkeit. Der für seinen Humor und Selbstironie bekannte Rossini beschreibt dieses Werk so: "Lieber Gott, hier ist sie, die arme kleine Messe. Habe ich nun wirklich heilige Musik gemacht oder doch vermaledeite Musik? Ich bin für die Opera buffa geboren. Du weißt es wohl! Ein bisschen Können, ein bisschen Herz, das ist alles. Sei also gepriesen und gewähre mir das Paradies."

Ausführende: Inga Balzer-Wolf, Sopran - Elvira Bill, Alt - Joachim Streckfuß, Tenor - Martin Bittner, Baß - Oliver Drechsel, Klavier - Christoph Lahme, Harmonium - Essener Kammerchor - Bernhard Schüth, Leitung.

Der Eintritt ist frei. Wir bitten um eine Kollekte am Ausgang.