HILFE FÜR DIE UKRAINE

Weitere Hilfslieferungen

Dank vieler Spenden für die Ukraine-Hilfsaktion unserer Kirchengemeinde seit Beginn des Krieges können wir die Anfragen aus der Ukraine nach Hilfsgütern weiter fortsetzen.
Drei Großsendungen mit Kindernahrung, Schmerzmitteln, Verbandsmaterial, Taschenlampen, Powerbanks für die Handykommunikation, Hygieneartikel etc. sind in den vergangenen Wochen in die Krisengebiete gebracht worden.

Zuletzt erhielten wir eine konkrete Anfrage eines Krankenhauses aus Charkiw (Kharkiv) nach verschreibungspflichtigen Medikamenten. Die Krankenhausapotheke des Hyssenstiftes hat sich bereit erklärt, diese Produkte zu ihren Konditionen zu besorgen. Mein befreundeter Hausarzt hat die entsprechenden Rezepte ausgestellt. So können wir in den nächsten Tagen das Krankenhaus in Kharkiv mit Medikamenten im Wert von mehr als 2000€ unterstützen.

Bernhard Schüth

Weitere Spenden werden dringend benötigt

Hier können Sie spenden: Urkrainehilfe der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Überruhr

Samstag, 02. Mar 2024
Losungstext: HERR, wie lange willst du mich so ganz vergessen? Wie lange verbirgst du dein Antlitz vor mir? Psalm 13,2 Lehrtext: Jesus schrie: Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen? Matthäus 27,46

Hallo

Suche