KIRCHENMUSIK

Die Kirchenmusik der Ev. Kirchengemeinde Essen-Überruhr hat einen hohen Stellenwert innerhalb des Gemeindelebens. In den verschiedensten musikalischen Gruppierungen treffen sich regelmäßig über 80 Personen, um in Gemeinschaft mit Freude und Engagement aktiv Musik zu machen.

Ein Kurzportrait der verschiedenen Angebote und Chorgruppen soll in Ihnen die Neugier wecken, je nach Interessenlage einfach mal vorbeizuschauen. Sie sind jederzeit herzlich willkommen.

Kirchenchor

Der Kirchenchor hat regelmäßige
Auftritte.

Für Sängerinnen und Sänger, die mit Freude und Engagement immer wieder Neues aus dem Bereich der klassischen Kirchenmusik erarbeiten und in Gottesdienst und Konzert aufführen, steht der Kirchenchor. Neben Chorsätzen von Bach, Reger, Mozart und Mendelssohn wird das Repertoire erweitert mit Musik der englischen Kathedralen, die die SängerInnen und Zuhörer in gleicher Weise unmittelbar einnehmen. Wie alle anderen musikalischen Gruppen, freuen wir uns auf neue Mitglieder, die das Musizieren in einer Gemeinschaft zu schätzen wissen.

Zeit: Mittwochs von 19.45 – 21.00 Uhr Ort: Stephanuskirche, Langenberger Str. 434a

Minisingen zur Marktzeit

Jeden Freitag treffen sich von 10.00 bis 10.30 Uhr (zur Marktzeit in Hinsel) Kinder im Alter zwischen 1 und 3 Jahren mit Ihren Müttern, Vätern oder Großeltern und den Kindern der Flohkiste, um mit bekannten und neuen Sing-Tanz-und Klatschliedern die Freude an Musik und Bewegung zu wecken. Dieses Angebot ist unverbindlich und setzt keine regelmäßige Teilnahme voraus. Den begleitenden Erwachsenen macht es ebensoviel Spaß wie den Kindern. Goßes „Event für Kleine“.

Ort: Gemeindehaus St. Mariä-Heimsuchung, Hinseler Feld 66

Kindermusical

Für Kinder im Grundschulalter bieten wir in Zusammenarbeit mit dem Stephanus Jugendhaus der Kirchengemeinde die Möglichkeit, ein Kindermusical zu erarbeiten und zum Gemeindefest aufzuführen. Fast alle Kinder haben in den vergangenen Jahren während dieses Angebotes gelernt zu singen, ihre schauspielerischen Fähigkeiten zu entdecken oder weiter zu entwickeln, aus sich herauszugehen, um dann bei der Aufführung stolz zu zeigen, was in ihnen steckt. So viel strahlende Gesichter nach einer gelungenen Aufführung sieht man selten.

Zeit: Freitags von 16.00 -16.45 Uhr in den Monaten Februar bis September, genaue Details entnehmen Sie bitte dem Gemeindebrief im Februar

Ort: Stephanus-Gemeindezentrum, Langenberger Str. 434a

Querbeet

Im Chor "Querbeet" der Ev. Kirchengemeinde Essen-Überruhr singen wir mit 26 Sängerinnen und Sängern unter unserem Leiter und Gründer Bernhard Schüth.

Das Motto: "Es gibt noch viel neue Chormusik zu entdecken" ist Anreiz und Ziel. Und so erarbeiten wir vor allem Literatur jenseits des klassischen Chorrepertoires in konzentriert entspannter Atmosphäre. Freitagabends von 18.00 bis 19.00 Uhr lassen wir die Woche im wahrsten Sinne des Wortes ausklingen und stimmen das Wochenende an. Diese Zäsur der Woche singend zu gestalten macht Freude, vor allem dann, wenn das Singen in Gottesdienst und Konzert viel Anklang findet.

Ort: Stephanuskirche, Langenberger Str. 434

Konzertreihe

Die Konzertreihe der Ev. Kirchengemeinde Essen-Überruhr in der Stephanuskirche bietet für die Zuhörer zwei Schwerpunkte: - Geistliche Musik mit Chören, Orgelmusik, Solisten und Instrumentalisten und die - Kammermusiken.

Mit der Durchführung dieser Konzertreihe leistet die Kirchengemeinde sowohl einen Sendungs – als auch Kulturbeitrag, der über das gottesdienstliche Tun einerseits hinausgeht, andererseits aber nicht vom ihm zu trennen ist. Verschwenderisches und zweckfreies Tun des Menschen ist essentiell, um dem Bösen in der Welt entgegen zu treten. Wie ein Kind im selbstvergessenen, zwecklosen Spiel "Sinn erfährt" und zu sich selbst findet, eröffnet Kunst – und allen voran die Musik – den vom Alltag verplanten Menschen diesen Weg zu sich, welches ihm erst ermöglicht zu fragen: Wer bin ich, woher komme ich, wohin gehe ich.

Die Konzerte eines Jahres finden Sie im Jahresflyer (Kirche, Gemeindehäuser, Gemeindebüro) und in den Gemeindebriefen.

Ansprechpartner

Bernhard Schüth

Kirchenmusiker

0201 589675

→ Kontakt

Weitere Informationen


Tageslosung

Samstag, 18. November 2017:
Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht, und über denen, die da wohnen im finstern Lande, scheint es hell.
Jesaja 9,1


Suche