GOTTESDIENST

Hinweis zu Gottesdiensten unter Corona

Aktuell ist die Coronaschutzverordnung des Landes NRW (gültig seit 19.10.2021) in Kraft. Diese Verordnung sieht die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) für die Teilnahme an Veranstaltungen vor. Bei Gottesdiensten ist eine Ausnahme möglich. So hat das Presbyterium beschlossen, dass bei den regulären Sonntagsgottesdiensten auf die 3G-Regel verzichtet wird. Das ist möglich, weil die Stühle und Stuhlgruppen für Familien und Paare mit 1,50 m Abstand zu allen Seiten aufgestellt sind und die Zahl der Stühle auf 70 Plätze begrenzt ist. Zu dem hat das Presbyterium beschlossen, dass Teilnehmende während des Gottesdienste ffp2-Masken tragen müssen.
Inzwischen finden wieder regelmäßig Gottesdienste in den Altenheimen in Überruhr statt. Sie sind jedoch immer noch nicht öffentlich.

Geplante Gottesdienste

Freitag 12. November 2021 - 16.15 Uhr Heinrich-Held-Haus Pfr. Pein (nicht öffentlich)

Sonntag 14. November 2021 - Vorletzter Sonntag nach Trinitatis - 9.30 Uhr Stephanuskirche Pfr. Pein

Mittwoch 17. November 2021 - Buß- und Bettag - 19.00 Uhr Stephanuskirche Pfr. Pein

Freitag 19. November 2021 - 16.15 Uhr Marienheim Pfr. Prang (nicht öffentlich)

Sonntag 21. November 2021 - Ewigkeitssonntag - 9.30 Uhr Stephanuskirche Pfr. Prang
Sonntag, 21. November 2021 - 15.00 Uhr Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen - Stephanuskirche Pfr. Stamm

Sonntag 28. November 2021 - 1. Advent - 9.30 Uhr Adventsgottesdienst der Frauenhilfe Team der Frauenhilfe Stephanuskirche und Pfr. Pein

Donnerstag 2. November 2021 - Taizégebet - 19.00 Uhr Stephanuskirche Pfr. Stamm

Freitag 3. Dezember 2021 - 16.15 Uhr Heinrich-Held-Haus Pfr. Pein (nicht öffentlich)

Sonntag 5. Dezember 2021 - 2. Advent - 9.30 Uhr Stephanuskirche Pfr. Pein

Donnerstag, 09. Dec 2021
Losungstext: Der Tag des HERRN ist groß und voller Schrecken, wer kann ihn ertragen? Doch auch jetzt noch, spricht der HERR, kehrt um zu mir von ganzem Herzen! Joel 2,11-12 Lehrtext: Seid gleich den Menschen, die auf ihren Herrn warten. Lukas 12,36

Suche