FINANZAUSSCHUSS

Finanzausschuss

Der Finanzausschuss hat dafür zu sorgen, dass die im Hinblick auf den Bedarf notwendigen materiellen Mittel nicht nur zur rechten Zeit und in der nötigen Höhe zur Verfügung stehen. Der Ausschuss hat auch darüber zu wachen, dass die Struktur der Einnahmen jener der Ausgaben entspricht.

Die Einnahmen kommen aus verschiedenen Quellen - ca. 65 % aus den Kirchensteuern. Die Zuweisung und somit Höhe dieser Einnahmen richtet sich nach der Anzahl der Gemeindemitglieder, hinzu kommen solche aus Kapitalvermögen (Zinsen) Staatszuschüssen u.a.

Aufgrund des Gemeindegliederückgangs (durch Sterbefälle und Austritte) bei gleichzeitig steigenden Kosten ist die Hauptaufgabe des Ausschusses, einen möglichst ausgeglichenen Jahreshaushalt aufzustellen. Finanzausschussmitglieder sind Presbyterinnen und Presbyter, sowie fachkompetente Gemeindeglieder.

Mitglieder

Thomas Caspers-Lagoudis

Presbyter, Kirchmeister

0201 589185
thomas.caspers-lagoudis(at)kirche.ruhr

→ Kontakt

Gabi Gerhardt

Finanzkirchmeisterin

0201 587627
gabi.gerhardt(at)kirche.ruhr

→ Kontakt

Birgit Hahne


André Heuer

Stellv. Finanzkirchmeister

0201 5809348
andre.heuer(at)kirche.ruhr

→ Kontakt

Manfred Jürgens

Baukirchmeister u. Stellv. Vors. d. Presbyteriums

0201 584359
manfred.juergens(at)kirche.ruhr

→ Kontakt

Martin Prang

Pfarrer, Vors. d. Presbyteriums

0201 581005
martin.prang(at)kirche.ruhr

→ Kontakt

Sieglinde Schmitting

Diakoniekirchmeisterin

0201 587561
sieglinde.schmitting(at)kirche.ruhr

→ Kontakt

Ansprechpartner

Gabi Gerhardt

Finanzkirchmeisterin

0201 587627

→ Kontakt

André Heuer

Stellv. Finanzkirchmeister

0201 5809348

→ Kontakt

Weitere Informtionen

...zur Nutzung ihrer Kirchensteuer in der evangelischen Kirche.


Übrigens...

...der Haushalt der Kirchengemeinde kann von jedem Gemeindeglied auf Anfrage im Gemeindebüro eingesehen werden.


Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Montag, 25. Juni 2018

Um deines Namens willen verwirf uns nicht! Lass den Thron deiner Herrlichkeit nicht verspottet werden!
Jeremia 14,21

/Paulus schreibt:/ Wir beten allezeit für euch, dass unser Gott euch würdig mache der Berufung und vollende alles Wohlgefallen am Guten und das Werk des Glaubens in Kraft.
2.Thessalonicher 1,11

Suche