AKTUELLES

Verändertes Schutzkonzept für Gottesdienste

Ab Sonntag, 5. Juli 2020, gilt für Gottesdienste in der Stephanuskirche ein verändertes Schutzkonzept.
Es wird dann am Sonntagmorgen wieder nur ein Gottesdienst um 10.00 Uhr gefeiert werden. In der Kirche wird es Plätze für 50 Gottesdienstbesuchende geben. Die geänderte Coronaschutzverordnung des Landes NRW in der Fassung gültig ab dem 20. Juni 2020 macht es möglich, dass die Stühle ein wenig enger als in den vorangegangenen Wochen stehen dürfen. Die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln gelten weiterhin. Alle Sitzplätze sind, zur besseren Rückverfolgung im Infektionsfall, mit Nummern gekennzeichnet. Am Sitzplatz darf der Mund-Nasenschutz, der beim Betreten und Verlassen der Kirche getragen werden muss, abgenommen werden. Auf Gemeindegesang sowie die Feier des Abendmahls wird auch weiterhin verzichtet.

Sonntag, 12. Jul 2020
Losungstext:Du, Herr, bist gerecht, wir aber müssen uns alle heute schämen.Daniel 9,7Lehrtext:Aus Gnade seid ihr gerettet durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es.Epheser 2,8

Suche