AKTUELLES

Tauftermine 2020

Was bedeutet die Taufe?
Die Taufe ist in erster Linie die Zusage der Liebe und des Segens Gottes. Mit dem Akt der Taufe wird der Täufling in die Gemeinschaft der Christinnen und Christen aufgenommen.
Wenn Sie Ihr Kind oder sich selbst taufen lassen möchten, finden Sie hier alle Tauftermine der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Überruhr für das Jahr 2020.

Hier unsere Termine:

19. Januar 2020
16. Februar 2020 (Pfarrer Pein)
15. März 2020 (Pfarrer Pein)
13. April 2020 (Pfarrer Prang)
1. Juni 2020 (Pfarrer Pein)
21. Juni 2020 (Pfarrer Pein)
16. August 2020 (Pfarrer Pein)
27. September2020 (Pfarrer Pein)
25. Oktober 2020 (Pfarrer Pein)
15. November 2020 (Pfarrer Pein)
20. Dezember 2020 (Pfarrer Pein)

Da Pfarrer Prang in den Ruhestand geht, ist ab Juni zunächst nur noch Pfarrer Pein der Täufer. Ggf. übernimmt eine neue Pfarrperson oder eine Vertretung den einen oder anderen Termin.

Weitere Infos zur Taufe finden Sie auch auch hier.

Ebenfalls möchten wir Sie auf die Seite "Taufbegleiter" hinweisen. Hier finden Sie zahlreiche Informationen. Auch wird dort die Taufbegleiter-App würd Android oder Apple angeboten.

 

 

Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Sonntag, 19. Januar 2020

Wenn sich der Ungerechte abkehrt von seiner Ungerechtigkeit, die er getan hat, und übt nun Recht und Gerechtigkeit, der wird sein Leben erhalten.
Hesekiel 18,27

/Paulus schreibt:/ Das ist gewisslich wahr und ein teuer wertes Wort: Christus Jesus ist in die Welt gekommen, die Sünder selig zu machen, unter denen ich der erste bin.
1. Timotheus 1,15

Suche