AKTUELLES

Gottesdienst in Zeiten der Krise

Andachten „To Take Away“ – zum Mitnehmen

Update (04.04.2020):Der Gottesdienst, der zum Palmsonntag, dem letzten Sonntag der Passionszeit ist fertig, hängt Leseandacht an der Kirche aus, steht zum Download bereit und wird vielen, die das Internet nicht nutzen persönlich nach Hause gebracht.

Jetzt kann man den Gottesdienst auch anschauen. Die Andacht wurde aufgezeichnet und steht auf unserem YouTube Kanal und hier  ab 13:30 Uhr zur Verfügung.

Da Gottesdienste zur Zeit nicht stattfinden können, sind kreative Wege gefragt, um Gottes tröstliches Wort weiterzusagen. Bis wieder Gottesdienste in der Stephanuskirche gefeiert werden können, gibt es für jeden Sonntag und Feiertag ein besonderes Angebot. Die Evangelische Kirchengemeinde Essen-Überruhr wird auf ihrer Homepage (www.kirche.ruhr) Andachten zum Mitlesen, zum Download und zum Ausdrucken veröffentlichen. Sie werden auch gedruckt an der Tür der Stephanuskirche aushängen. Dort kann man ein Heft mit der Andacht mitnehmen und jemandem mitbringen, der oder die das Internet nicht nutzt.

 

 

Die Andachten hängen auch ausgedruckt zum Mitnehmenan der Kirchentür der Stephanuskirche

Die Andacht wird aus einem Eingangslied, einem Psalm, der Auslegung eines biblischen Textes, einem Gebet, dem Vaterunser und einem Schlusslied bestehen.
Die Glocken der Stephanuskirche werden auch weiterhin sonntags um 9.30 Uhr und um 10.00 Uhr läuten. Dann sind alle Gemeindeglieder herzlich eingeladen, die Andacht für sich oder mit den Menschen in der häuslichen Gemeinschaft zu singen, zu lesen und zu beten. So entsteht, trotz der notwendigen Vereinzelung, Gemeinschaft im Geiste.
Es wird darum gebeten, Menschen, die nicht über Zugang zum Internet verfügen, auf dieses Angebot aufmerksam zu machen oder sie – unter Beachtung der nötigen hygienischen Maßnahmen – mit einer selbst ausgedruckten oder mitgebrachten Andacht zu versorgen.

Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Samstag, 4. April 2020

Warum sollen die Heiden sagen: Wo ist denn ihr Gott? Unser Gott ist im Himmel; er kann schaffen, was er will.
Psalm 115,2.3

Gottes unsichtbares Wesen – das ist seine ewige Kraft und Gottheit – wird seit der Schöpfung der Welt, wenn man es wahrnimmt, ersehen an seinen Werken.
Römer 1,20

Suche